Aktuell-Leser

Keep calm and play Volleyball

Volleyballturnier als gemeinsamer Schuljahresabschluss

Müllmänner, Zwerge, Zirkusmitarbeiter und viele Volleyballer mischten am vorletzten Schultag die Großsporthalle auf. Unter dem Motto „Welche Klasse spielt am erfolgreichsten Volleyball?“ und „Welche Klasse sieht dabei am besten aus?“ duellierten sich 20 Teams aus 15 unterschiedlichen Klassen. Aus 4 Gruppen qualifizierte sich der Gruppenbeste für das Halbfinale, welche diesmal in der Hand der Schüler des Wirtschaftsgymnasiums blieben. Die 12/3 behielt hier die Oberhand gegenüber der 11/1 und die 12/1 musste sich knapp der 11/4 geschlagen geben. Im Finale siegte dann aber doch die Erfahrung und damit die Zirkustruppe der 12/3 um ihren Direktor Müller, die sich über ein schönes Preisgeld freuen konnte.

Ergebnis:

  1. WG 12/3
  2. WG 11/4
  3. WG11/1 & WG 12/1

Nicht nur sportlich, auch kreativ war in diesem Jahr einiges geboten, und so durften sich zwei Klassen den Preis für das beste Teamoutfit sichern. Auch hier schlug der Sieger des Volleyballturniers und Titelverteidiger in dieser Kategorie wieder zu: die Zirkuscrew der 12/3, gemeinsam mit ihrem Halbfinalgegner, den Zwergen der 11/1.

Muck, 28.07.17

Zurück