Aktuell-Leser

Unternehmen zu Gast an der KSCr

Was möchte ich nach der Schule machen? Welcher Ausbildungsbetrieb spricht mich an? Und wie schreibe ich überhaupt eine Bewerbung? Was muss ich im Vorstellungsgespräch beachten? Fragen, die Schüler immer wieder beschäftigen. Auf diese Fragen versucht die Berufsorientierung (BOB) der Wirtschaftsschule den Schülerinnen und Schülern eine Antwort zu liefern. Bis Februar stellen sich verschiedene Unternehmen an der KSCr vor und geben den SchülerInnen einen Einblick in den Berufsalltag. VertreterInnen der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim, der Bauunternehmung Leonhard Weiß, der VR-Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim, der Unternehmen HBC, Vion und der Firma Möbel Bohn machen an der KSCr Halt. Lehrerin Marga Schneider betreut das Fach, das im ersten Schuljahr der Wirtschaftsschule unterrichtet wird. „Ziel ist es, dass sich die Schüler selber kennen lernen und sich im Idealfall für den richtigen Beruf bewerben“, sagt Schneider. Und selbst wenn sie feststellen, dass keiner der Berufe für sie in Frage kommt, sind sie in der persönlichen Entwicklung schon eine Stufe weiter gekommen.

Zurück