Aktuelles

Herzliche Einladung zur KBS Abschlussfeier 2018

Die Kaufmännische Berufsschule der KSCr veranstaltet dieses Jahr eine Abschlussfeier für die Sommerprüfung 2018

Weiterlesen …

Von wegen Schülerzeitungen sind langweilig

Themen suchen, Artikel schreiben, Anzeigenflächen vermarkten und das Layout bestimmen: Was in der Redaktion des Hohenloher Tagblatts Alltag ist, erledigen neun Schüler der kaufmännischen Schule Crailsheim nach dem Unterricht.

Weiterlesen …

Weißt Du wie Reanimation funktioniert?

Die Zahlen sind leider erschreckend: Laut einer Umfrage der Johanniter wissen vier von fünf Deutschen nicht, wie man eine Wiederbelebung durchführt. Doch kein Wunder: Bei vielen liegt der letzte Erste-Hilfe-Kurs mehrere Jahre zurück.

Weiterlesen …

1300 Euro für Kinder in Katastrophengebieten

Kinder weltweit unterstützen, die auf Hilfe angewiesen sind: Dieses Ziel verfolgt das Deutsche Rote Kreuz mit ihrer Spendenaktion.

Weiterlesen …

Einmannstück bringt Schülern Büchner nahe

„Auf der Welt ist kein Bestand – wir müssen alle sterben“, so beschreibt die literarische Figur Franz Woyzeck sein Selbstverständnis des Lebens.

Weiterlesen …

Neues Abitreffen im Sommer

Im Sommer steht ein neues Abitreffen der Jahrgänge 2013, 2008, 2003, 1998 und 1993 an.

Weiterlesen …

Workshop „Assessment Center erfolgreich meistern“

Wer sich für einen Studienplatz bei einem Dualen Arbeitgeber interessiert kommt meistens an einem Assessment Center nicht vorbei. Dieses Gruppenauswahlverfahren wird in der Wirtschaft immer beliebter. 17 Schüler/innen aus der 12. Klasse des Wirtschaftsgymnasiums setzten sich freiwillig einen Nachmittag mit dem AC-Verfahren auseinander.

Was ist ein Assessment-Center? Welche Tricks und Kniffe gilt es zu beachten? Welche typischen Aufgaben müssen bewältigt werden?

Unter Anleitung des erfahrenen Referenten Martin Schumacher machten die Schüler eigene Erfahrungen mit der Selbstpräsentation. Neben theoretischen Informationen spielten sie auch typische Aufgaben, wie die Postbox durch. Hier gilt es einen übervollen Arbeitstag zu strukturieren und wichtige von unwichtigen Aufgaben zu unterscheiden. Gleichzeitig müssen Entscheidungen gefällt werden, die es dann auch zu begründen gilt. Prinzipientreue in der Argumentation gilt hier als positives Merkmal. Neben kleineren Tests wurden auch Gruppenaufgaben, wie die gemeinsame Bildung eines sinnvollen Satzes aus Teilstücken simuliert. Hier zeigt sich die Teamfähigkeit der einzelnen Persönlichkeiten.

Es war erkennbar, dass viele Schüler schon ziemlich konkrete Vorstellungen von ihrer beruflichen Zukunft haben und auch bereit sind ihren Teil für das Gelingen beizutragen. An diesem Nachmittag konnten die WG-Schüler hoffentlich einen weiteren Grundstein dafür legen.

Weiterlesen …

21. Schneesportfestival im Oberjoch

Schneefall, Nebel aber trotzdem jede Menge Spaß hatten 31 begeisterte Ski- und Snowboardfahrer beim 21. Schneesportfestival im Oberjoch.

Weiterlesen …