Spende als Startkapital

Spende der Kreissparkasse

Die Kaufmännische Schule Crailsheim durfte sich kurz vor Weihnachten über einen Scheck im Wert von 2000 Euro freuen. Mit dieser finanziellen Unterstützung ermöglichte die Sparkasse Crailsheim die Anschaffung einer hochwertigen Übungspuppe. Nun können realistische Erste-Hilfe-Schulungen an der KSCr durchgeführt werden.

Schon im Juli konnten sich mit finanzieller Hilfe des Freundeskreises zwei Lehrkräfte zum Erste-Hilfe-Ausbilder fortbilden. Damit wurde der Grundstein für eine qualifizierte Erste-Hilfe-Ausbildung für Schüler und Lehrer direkt an der Schule gelegt und ein erster Schritt in Richtung Aufbau eines Schulsanitätsdienstes getan.

Die zunächst als AG geplante Erste-Hilfe-Ausbildung ist für die Schüler kostenlos und wird sowohl für den Führerschein als auch für den betrieblichen Ersthelfer anerkannt. Daneben stellt sieeine umfassende Erstversorgung im Unterrichtsalltag sowie bei schulischen Veranstaltungen sicher und leistet einen wichtigen Beitrag zur Förderung des sozialen Engagements und der Verantwortung füreinander. Die KSCr wird ihrem Motto "mehr als Schule" damit wieder einmal gerecht.